Diese Strategie erleichtert Dir die
Akquise in Unternehmen ungemein!

Sofort umsetzbar: ohne Kaltakquise am Telefon, ohne großes Werbebudget und
ohne Online-Marketing-Wissen 

Selbständige wenden oft mehr als 60% ihrer gesamten Arbeitszeit für Akquise und Marketing auf. Das ist völlig unnötig.

Mit mir arbeiten Einzelunternehmer und Freiberufler, die Unternehmen als Kunden gewinnen möchten. Sie erreichen die richtigen Ansprechpartner und Entscheider nicht einfach und direkt über Social Media Kanäle und sind auch keine Experten im Bereich Marketing und Akquise.

  • Sie fühlen sich äußerst unwohl bei dem Gedanken, "sich verkaufen zu müssen".
  • Sie haben weder eine Akquise-Strategie noch einen Umsetzungsplan.
  • Sie möchten unabhängig von Agenturen eigene Aufträge akquirieren, um wesentlich bessere Honorare zu erzielen.
  • Sie möchten endlich ihre Herzensthemen in die Welt tragen und dadurch mehr Wertschätzung erfahren.
  • Sie wünschen sich mehr Freizeit und weniger Kilometer auf der Autobahn.

Wenn auch nur einer dieser Punkte bei Dir zutrifft - lies bitte weiter.
Hier kommt Deine Lösung 🙂

Du musst kein Akquise- und Marketingprofi sein, um erfolgreich und entspannt zu akquirieren.

Mit „Erfolgreich ohne Facebook & Co.“ zeige ich Dir, wie Du mit einem professionell getexteten Brief Deine Entscheider direkt erreichst.

Vielleicht denkst Du "Werbebriefe? Ist das nicht irgendwie von gestern?"
Wenn Du an Massen-Aussendungen denkst, werde ich Dir zustimmen. Was ich Dir zeige ist aber etwas ganz anderes. Ich habe eine Anleitung und Akquisebriefvorlage für Dich, mit der Du sehr zielgenau und erfolgreich Deine Idealkunden und -unternehmen angehen kannst - auf höchstem Niveau.


Ich bin Kristine Kupferschmidt und seit 2001 unterstütze ich Unternehmer und Unternehmen dabei, die richtigen Kunden für ihr Business zu gewinnen. Dabei verbinde ich klassisches Offline-Marketing mit ausgefeilten Online-Marketing-Strategien.

 

Hier ein Beispiel aus meiner eigenen Akquise-Praxis:
Ich habe 32 Briefe an juristische Fachbuchhandlungen gesendet, um ein bestimmtes Seminar zu bewerben. Innerhalb von 5 Tagen konnte ich über 11.000 Euro Umsatz generieren.
Das Tollste aber waren meine Anrufe, mit denen ich meinen Werbebrief nachgefasst habe:
Jede der angeschriebenen Personen erinnerte sich positiv an meinen Brief und wusste sofort wer ich bin und über was ich reden wollte. Einige sagten sogar: "Hallo Frau Kupferschmidt, Sie hatten ja schon geschrieben, dass Sie sich bei mir melden werden...."

Meine aktuelle Akquisekampagne richtet sich an Privatschulen im Premium-Segment. Hier sind meine Erfolgsquoten sogar noch besser. Ich habe im ersten Durchlauf nur 7 Briefe versandt und habe  mit 6 Privatschulen eine einstündige Skype-Präsentation vereinbaren können und gehe jetzt in die näheren Verhandlungen. Ein Interessent hat sich bereits für mein Angebot entschieden, eine Schule hat abgesagt und mit den restlichen vier Privatschulen bin ich jetzt in ganz konkreten Verhandlungen.

Warum das so gut funktioniert? Ich kenne die Zielgruppe sehr gut und ich habe die Lösung für ein existenzielles Problem. Mit "Erfolgreich ohne Facebook & Co." lernst Du, wie Du Deinen Brief messerscharf auf Deine Wunschkunden ausrichtest.

Vielleicht wunderst Du Dich, dass ich nur so wenig Briefe versende, wo Dir doch jeder andere sagt, dass Du 80 bis 100 Erstkontakte machen musst, um einen Auftrag zu gewinnen.
Mit meinen Akquisebriefen beweise ich, dass man auch mit ganz kleinen Schritten Großes erreichen kann. Je überschaubarer Deine Schritte sind, desto konstanter bleibst Du dran.

Das ist keine "Erfolg-über-Nacht-Angebergeschichte"
Sandy hat im ersten Schwung 10 Briefe versandt und beim ersten Nachfassen gleich 5 Personen am Telefon erreicht. Alle Personen erinnerten sich an den Brief und waren ihr im Gespräch sehr zugetan. Sie konnte sofort Termine machen und erhielt sogar eine Kooperationsanfrage. Sie schreibt:

Ich bin sehr beeindruckt, dass es so leichtgängig funktioniert und mir Freude macht.
Es birgt in sich ein hohes Maß an Selbstwirksamkeit. Es stärkt das Vertrauen in die eigene Kraft, wenn wir die Dinge nicht dem Zufall überlassen und ins Handeln kommen.
Zum einen ist es eine sehr angenehme Zugangsmethode (eine, die zu mir passt) und zum anderen zeitlich gut zu integrieren ist.
Das Ergebnis ist für mich hochmotivierend und ich bin sehr erleichtert eine gute Lösung für meine Akquise gefunden zu haben.
Eine Akquise zu betreiben, die authentisch ist, keine negativen Gedanken aufkommen lässt oder Widerstand erzeugt, ist ein Geschenk - ich freue mich auf meine nächsten Telefonate.

Mit einem Akquisebrief wird die B2B- Kundengewinnung endlich easy

Ich habe diese Briefvorlage entwickelt, weil Kunden in meinen Trainings immer wieder gefragt haben: „Kristine, kann ich nicht erst mal was Schriftliches schicken, bevor ich mich persönlich melde? Ich mag nicht so mit der Tür ins Haus fallen.“

Ja, das kannst Du. In diesem Paket zeige ich Dir, wie Du Briefe schreibst, die wirklich funktionieren. Und zwar kinderleicht und in kürzester Zeit.

Vielleicht hast Du selbst schon einmal einen Werbe- oder Akquisebrief geschrieben und nicht den Erfolg gehabt, den Du Dir gewünscht hast.

Das ist kein Wunder, denn schließlich bist Du kein Werbetexter.

Vielleicht haben Deine Briefe nicht gut funktioniert, weil Du unbewusst
diese 6 Fehler gemacht hast:

Fehler Nr. 1:
Du sprichst nur von Dir.

Der Person, die Du anschreibst, bist Du erst einmal völlig egal. Dein Wunschkunde hat ein Problem und sucht eine Lösung. Er sucht nicht Dich.

Fehler Nr. 2:
Du kommst sofort mit der kompletten Lösung.

Wie Du etwas, aber nicht alles verrätst ist eine Kunst für sich.

Fehler Nr. 3:
Du versteckst Dich hinter dem Konjunktiv.

„Ich würde mich freuen, wenn mein Angebot Sie anspricht.“ Wenn Du schon nicht überzeugt davon bist, dass Dein Angebot interessant ist, warum sollte eine wildfremde Person es sein?

Fehler Nr.4:
Du sagst Deinem Leser nicht, was er tun soll.

Tja - und er tut dann eben auch nichts.

Fehler Nr. 5:
Du vergisst den Anker am Schluss.

Wenn Dir das passiert, endet Dein Brief ein wenig kraftlos.

Fehler Nr. 6:
Du willst sie alle haben.

Wenn Du einen Werbebrief von einem Texter erstellen lässt, zahlst Du locker (!) 500,- € dafür. Deshalb kommst Du in die Versuchung, den Brief an eine möglichst große Kundengruppe zu senden. Das Fatale daran: der Brief passt für alle ein bisschen, aber für keinen so richtig. Der Wow-Effekt bleibt aus und die ganze Aktion floppt.

Lass uns schauen, wie Du Akquisebriefe schreibst, die richtig gut verkaufen:

In "Erfolgreich ohne Facebook & Co." findest Du ein Briefgerüst, das Du immer wieder mit Deinen eigenen Argumenten bestücken kannst. Es funktioniert in  nahezu allen Branchen - zum Beispiel für Trainer, Berater, Therapeuten, Grafiker, Webdesigner, Einzelhändler oder Handwerker die ihre Leistungen in Unternehmen oder Einrichtungen oder Akademien anbieten möchten. Es funktioniert aber auch genauso für Vereine und Verbände die Mitglieder werben möchten oder wenn Du Sponsoren gewinnen möchtest für soziale Projekte.

„Erfolgreich ohne Facebook & Co.“ ist so aufgebaut ist, dass Deine Leser unbedingt mit Dir in Kontakt kommen wollen.

Du hast immer einen individuellen Brief, weil Du keine vorformulierten und allgemein gültigen Textbausteine bekommst, wie bei anderen gebräuchlichen Briefvorlagen, sondern einen erprobten Aufbau, in den Du Deine Worte, Fragen oder Nutzenargumente einsetzt. Dein Brief ist immer authentisch und zeigt Deine besondere Handschrift und dabei ist er kinderleicht aufzusetzen.

Jeder Deiner Briefe wird ganz individuell sein, aber immer dem gleichen verkaufsstarken und logischen Aufbau folgen. Eine Geschäftsführerin gab mir vor kurzem dieses Feedback:

"Wir bekommen ja immer wieder Briefe mit ähnlichen Angeboten. Aber die werfen wir immer sofort weg. Ihrer war ganz anders. Sie haben unsere Situation so präzise und klar erfasst und dabei sehr persönlich geschrieben. Das hat uns überzeugt und deshalb wollten wir Sie unbedingt kennenlernen."

Starte jetzt und gewinne neue Kunden mit Leichtigkeit.

Schreibe jetzt Deinen ersten Werbebrief, der Deine Kunden wirklich anspricht, ihr Problem aufgreift und die passende Lösung überzeugend präsentiert.

Klicke hier auf den Button und kaufe jetzt

"Erfolgreich ohne Facebook &Co."

für 147,00 €

Alle Preise zuzüglich landestypische MwSt.

Kein Risiko: 30 Tage Geld-Zurück-Garantie

Hier bezahlen und herunterladen

Mit "Erfolgreich ohne Facebook & Co." erhältst Du

Das Briefgerüst

Mit dem Briefgerüst erstellst Du Deinen individuellen Werbebrief. Du kannst damit Produkte, Mitgliedschaften und Dienstleistungen bewerben oder zu Veranstaltungen einladen.

Fundierte Praxistipps und funktionierende Gesprächseinstiege

Ich möchte Dir die Akquise so einfach wie möglich machen. In diesem Skript erfährst Du, wie Du das Briefgerüst am besten nutzt und wie Du den gesamten Akquiseprozess optimal gestaltest.

Weiterführende Akquisetipps

In regelmäßigen Abständen sende ich Dir weitere Akquise- und Erfolgstipps für Dein Business zu.

Bonus Nr. 1

65 besonders gut konvertierende Headlines

Diese Sammlung hilft Dir dabei, Betreffzeilen und Headlines zu schreiben, die Deine Leser in Deinen Brief hineinziehen.

Bonus Nr. 2

5 Musterbriefe aus unterschiedlichen Branchen

Ich habe für Dich 5 unterschiedliche Musterbriefe aufgesetzt, damit Du siehst, wie abwechslungsreich Du Deine Briefe mit dem Briefgerüst gestalten kannst.

Klicke hier auf den Button und kaufe jetzt

"Erfolgreich ohne Facebook &Co."

für 147,00 €

Alle Preise zuzüglich landestypische MwSt.

Kein Risiko: 30 Tage Geld-Zurück-Garantie

Hier bezahlen und herunterladen

 


Vielleicht denkst Du jetzt:
"147,00 € - lohnt sich das?
Da kann ich mir doch lieber ein Buch kaufen über Werbebriefe."

Vergiss nicht, dass Du dieses Buch erst lesen musst, um dann überhaupt in die Umsetzung gehen zu können. Die Zeit, die Du für das Lesen und Umsetzen brauchst, nehme ich Dir mit "Erfolgreich ohne Facebook & Co. ab. Innerhalb von etwa 3 Stunden sollte Dein Brief vor Dir liegen. Beim ersten Mal brauchst Du vielleicht ein bisschen länger. Damit Du gut vorankommst, unterstütze ich Dich gern bei der Umsetzung mit weiteren erprobten Praxistipps aus meiner über 20-jährigen Akquisepraxis. Mehr hierzu erfährst Du per E-Mail nach dem Kauf.

 

 

 

Was Kunden über "Erfolgreich ohne Facebook & Co. und meine anderen Angebote sagen:

Die Unterlagen zu "Erfolgreich ohne Facebook & Co" sind genial und die Erkenntnisse daraus werden sicher in meine Werbebriefe, Anzeigen sowie meine weiteren Online und Offline Marketing Materialien einfließen.
Die Kommunikation mit Kristine / Soloprenesse ist herzlich und kollegial. Sie macht einfach Spaß.

Frank Thöle-Pries

Kristine Kupferschmidt bietet mit "Erfolgreich ohne Facebook & Co." ein ideales Paket für Selbständige und Unternehmer, die neue Kunden gewinnen möchten: Akquise im Firmenkundenbereich wird mit den vorformulierten Briefvorschlägen, die sehr gut individuell angepasst werden können, einfach und bequem. So kann Neukundengewinnung auch ohne Social Media gut gelingen. Als Unternehmensberaterin empfehle ich meinen Kunden dieses Paket sehr gerne und nutze die Vorschläge auch selber immer wieder.

Manuela Weinand

Liebe Kristine, ich bin sehr beeindruckt, dass es so leichtgängig funktioniert und mir Freude macht. Es birgt in sich ein hohes Maß an Selbstwirksamkeit. Es stärkt das Vertrauen in die eigene Kraft, wenn wir die Dinge nicht dem Zufall überlassen und ins Handeln kommen.
Zum einen ist es eine sehr angenehme Zugangsmethode (eine, die zu mir passt) und zum anderen zeitlich gut zu integrieren ist.
Das Ergebnis ist für mich hochmotivierend und ich bin sehr erleichtert eine gute Lösung für meine Akquise gefunden zu haben. Herzlichen Dank für Deine Arbeit, inkl. des 30 min. Telefon-Coachings, es hat den Stein ins Rollen gebracht.


Eine Akquise zu betreiben, die authentisch ist, keine negativen Gedanken aufkommen lässt, oder Widerstand erzeugt, ist ein Geschenk - ich freue mich auf meine nächsten Telefonate.

Dipl. Des. Sandy Ferber, Coaching for Commitment

Hallo Kristine, ich habe gestern deine Unterlagen zum Thema Erfolgreich ohne Facebook & Co. gekauft und möchte mich für den reibungslosen Ablauf und die guten Inhalte bedanken. Ich habe viele tolle Anregungen erhalten. Danke dir und viele Grüße, Frank

Frank Thöle-Pries

Vielen Dank für deine Unterstützung bei der Textgestaltung unserer Anschreiben. Wir sind begeistert, was du uns neben der ursprünglichen Aufgabe der „einfachen“ Textgestaltung an weiteren Ideen geliefert hast. Mit den neuen Erkenntnissen gehen wir unsere Werbung, um für Smart Home zu begeistern, nochmal ganz anders an. Wir empfehlen dich gerne weiter.

Eveline Moser, Livingtec

Als Trainerin und Moderatorin überzeugt Frau Kupferschmidt jeden auch noch so skeptischen Teilnehmer mit fachlicher Kompetenz, persönlicher Präsenz, pädagogischem Geschick, Begeisterung, Humor und der ganz besonderen Gabe, die
Teilnehmer stets mitzunehmen und auf die individuellen Erfordernisse einzugehen, ohne das Gesamtkonzept und Thema des Trainings aus dem Auge zu verlieren. Zwei
beeindruckende Tage, aus denen sowohl Berufsanfänger  als auch gestandene Verlagsmenschen für den beruflichen  Alltag individuellen Nutzen ziehen können.
Überaus empfehlenswert!

Christiane Engel-Haas, Oldenbourg Wissenschafts Verlag

Ich freue mich auf ihre Dokumentation ihres Seminars und bedanke mich für ihre positive, schwungvolle Begleitung zur Akquise, die vielen Anregungen und Verbesserungsvorschläge (üben, üben, üben…;-), das Aufzeigen von Kern- und Schwachstellen, die richtige Formulierung an der richtigen Stelle, aktiv führen.
Danke! Sie sind klasse!

Bea Hoffmüller-Hildenbrand, beadesign-hh

Ich habe letzte Woche Jahresgespräche geführt, in denen Ihre Fortbildung durchweg positiv bewertet und auch als tatsächlich hilfreich und umsetzbar eingestuft wurde. Anders als frühere Fortbildungen."


Dr. Kristina Poncin, AOL Verlag
Hier bezahlen und herunterladen